Kostenübernahme

Je nach Einsatzbereich werden die Kosten nach Beantragung in vielen Fällen z. B. vom Integrationsamt, Sozialamt oder der Krankenkasse übernommen.

Die rechtlichen Grundlagen für die uneingeschränkte Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben bilden:

das Sozialgesetzbuch (SGB IX)
das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG)
die Kommunikationshilfenverordnung (KHV)

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.